Jahresschrift 2019
Time – Made in Germany

Icon Download (blau)
Download
Musterbeitrag

Inhalt

Josef M. Stadl, Christian Mehne
Grußwort der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie

Fortunat F. Mueller-Maerki
Grußwort der NAWCC zum Ward Francillon Time Symposium 2019

Dr. Johannes Graf, Prof. Eduard C. Saluz
Time – Made in Germany

Markus Marti – Bern
Die frühesten astronomischen Monumentaluhren in Mitteleuropa mit speziellem Blick auf die Berner Uhr

Heike Zech– Nürnberg
Ein neuer Blick auf die Burgunderuhr. Forschungsgeschichte und -perspektiven

Günther Oestmann – Bremen
Räderuhren aus Nürnberg und Augsburg im 16. und 17. Jahrhundert

Jürgen Ehrt, Thomas Eser, Johannes Eulitz, Markus Raquet, Roland Schewe
Die Henlein-Uhr. Befund ihrer technischen Untersuchung

Karsten Gaulke, Michael Beck
Um Minute und Sekunde. Die Bedeutung der Uhren für die Bestimmung von Sternpositionen auf der Sternwarte Landgraf Wilhelms IV. von Hessen-Kassel zwischen 1560 und 1589

Eduard C. Saluz – Furtwangen
Die Werke der Priestermechaniker

Reinhold Krämer – Stegen
Das Schwarzwälder Hausuhrengewerbe bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts

Gisela Lixfeld – Sulzburg
Zwei Wege. Der Schwarzwald und die amerikanische Herausforderung (1850 – 1914)

Reinhard Reichel – Glashütte
Hochwertige Taschenuhren aus Glashütte (Sachsen)

Artur Kamp – Ruhla
Preiswerte Uhren aus Ruhla

Johannes Graf – Furtwangen
Uhrenindustrie im 20. Jahrhundert

Bernhard Huber – Höchstadt
Ingenieur der Präzision. Pendeluhren von Sigmund Riefler

Andreas Bauch – Braunschweig
Die Zeit der Physiker. Zeitmessung in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt